Home Restaurant und Gasthof Schlüssel Home Restaurant und Gasthof Schlüssel

Geschichte des Gasthof zum Schlüssel in Waldenburg

Auch Napoleon hatte sich für den Schlüssel entschieden.

Der Schlüssel in Waldenburg ist ein historischer Gasthof und belegterweise der älteste im Kanton:Der Gasthof zum Schlüssel ist der älteste verbriefte Gasthof im Kanton Basellandschaft.

Er wurde 1436 erbaut und erstmals  in der Geschichte erwähnt.

Damals waren grosse Pferdewechselstallungen im heutigen Bereich der Gartenwirtschaft untergebracht.

Waldenburg war schon damals ein wichtiger Umschlagsplatz für Waren aller Art, es war einer der Hauptübergänge von Deutschland ins schweizerische Mittelland und weiter Richtung Süden.

Der Gasthof zum Schlüssel war einer der bedeutendsten Gasthöfe in der Gegend.

Dies bestätigt auch der Aufenthalt von Napoléon Bonaparte im Jahre 1797 bei der Durchreise von Bern nach Basel, wo er im Gasthof zum Schlüssel von der offiziellen "Deputation des Grossen Rates zu Basel " am 18. November empfangen wurde.
 

Einige Jahre früher war Ueli Schaad, Bauernführer und Revulotionär im oberen Baselbiet, immer wieder zu Gast um gegen die Obrigkeit und die "Herren" aus Basel aufzulehnen und so gegen die bittere Armut welche im Tal herschte anzukämpfen.

Ihm wurde im Jahre 1653 in Basel im Gellert kurzen Prozess gemacht , er wurde auf Geheiss der Obrigkeit geköpft.



In den Jahren 1992/93 wurde der Gasthof sanft renoviert. Damit blieb die wertvolle Bausubstanz erhalten.

Der Schlüssel in Waldenburg ist ein historischer Gasthof und belegterweise der älteste im Kanton:Original alte Plattenböden, das Sichtgebälk und original erhaltene Einrichtungsgegenstände geben dem Gasthof heute noch seine spezielle Atmosphäre.


Geniessen Sie bei uns das Ambiente!



Valid HTML 4.01 Transitional CSS ist valide!
-

Der Gasthof zum Schlüssel ist der älteste Gasthof im Kanton (verbrieft). Der Schlüssel wurde 1436 erbaut und erstmals 1453 in der Geschichte erwähnt. Er war schon damals einer der bedeutendstenNapoléon das Sichtgebälk und echte nostalgischeBonaparte im Jahre 1797 bei der Überquerung der Alpen.Im 1992/93 wurde der Gasthof Einrichtungsgegenstände hauchen dem Gasthof heute noch die spezielle Atmosphäre ein sanft und liebevoll renoviert, und damit die wunderbare Bausubstanz erhalten. Original alte Plattenböden, Gasthöfe in der Gegend. Dies bestätigte auch der Aufenthalt von Geniessen Sie bei uns das Ambiente!